Bootstrap ist ein freies Frontend-CSS-Framework. Es enthält auf CSS und HTML basierende Vorlagen zu Gestaltung von Buttons/Schaltflächen, Grid-Systeme, Icons, Typografie und Hervorhebungen, Tabellen, Formulare, Navigations- und andere Gestaltungselemente. Außerdem ist Bootstrap ein anpassungsfähiges und zuerst für mobile Geräte wie Smartphones („Mobile First“) entwickeltes Framework. Das bedeutet, dass Bootstrap mit Hilfe von Media-Queries Anwendungen und Webseiten ohne doppelten code an jedes beliebige Gerät anpasst.

 

 

 

 Eine weitere wichtige Komponente ist das Bootstrap-Grid-Layout. Dieses Ordnungssystem teilt Layouts in 12 Spalten auf. Dadurch erleichtert das System dem User, Abstände und Positionierungen der einzelnen Elemente der Webseite genau zu bestimmen. Bei der Anordnung der Elemente im Layout-Gitter kann zwischen den verschiedenen Bildschirmgrößen unterschieden werden.

 

Warum Bootstrap verwenden?

 

Da Bootstrap auf besonders einfache und effiziente Art Webseiten skaliert eignet es sich, um einfach Responsiv Designs umzusetzen. Es gibt ein großes Angebot von vorgefertigten Elementen und Themes, die direkt verwendet werden können. Außerdem ist das System logisch strukturiert, einfach umsetzbar und lässt sich durch JavaScript und jQuery-Plugins erweitern. Es realisiert eine hohe Zeitersparnis durch vorgefertigte Komponenten.  Dazu kommt, dass es über eine hervorragende Kompatibilität zu verschieden alten und neuen Browsern verfügt. Des Weiteren ist der Wartungsaufwand im Vergleich zum Einsatz verschiedener Frameworks geringer.

 

Vorteile

 

- vereinfacht die Frontend-Webentwicklung durch einheitliche Layout-Vorgaben

- auf basis von HTML5 und CSS§ entwickelt, dabei wurde Wert auf Abwärtskompatibilität zu älteren Browser-Versionen gelegt

 

Nachteile

 

 - komplettes Framework sehr umfangreich, kann die Ladezeit verzögern

- Layout muss sich dem Framework anpassen. 

 

Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema? Oder brauchen Sie Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Webseite von einer professionellen Internetagentur aus München? Dann kontaktieren Sie uns gerne!