Im Januar 2016 tritt ein Änderung der Informationspflichten für Online-Händler in Kraft (Art. 14 der ODR-Verordnung / Verordnung über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten Nr. 524/2013). Die neue Informationspflicht zur Online-Streitbeilegung wird zum 09.01.2016 wirksam.

Es wird empfohlen, die Anpassungen der Rechtstexte bis Mitte Januar vorzunehmen (Impressum und AGB), die dann zu verlinkende Seite der EU-Kommission wird jedoch nach aktuellem Stand erst im Februar Ihren endgültigen Stand annehmen. Die Verordnung gilt ebenfalls für Marktplätze wie eBay oder Amazon. Bei Fragen zum weiteren Vorgehen setzen Sie sich bitte mit uns unter 0049 89 39298935 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  in Verbindung.