Treten nach der Onlineshop Erstellung Fehler bei der Speicherung von Artikel-Merkmalen im Modified Shop (xtcmodified) auf, kann dies an der Anzahl liegen, wenn auf dem zugrunde liegenden Server die sog. Suhosin-Komponente installiert ist.

Diese Sicherheitskomponente begrenzt unter anderem die Variablenanzahl bei POST-, GET- und REQUEST-Prozessen. Sind diese zu niedrig angesetzt, werden die über der definierten Grenze liegenden Attribute nicht gespeichert. Das Problem lässt sich lösen, in dem man die betreffenden Definitionen in der suhosin.ini anpasst und den Server neu startet (sollte man keinen Zugriff auf die suhosin.ini haben, einfach auf den Provider zugehen oder die Einstellungen, wenn möglich, über die .htaccess setzen), z.B.:

suhosin.request.max_vars = 0
suhosin.post.max_vars = 0
suhosin.get.max_vars = 0

... zurück zum Blog