Dieser Schlüsselwert bietet eine zusätzliche Ebene zum Sortieren und / oder zusammenfassen der Daten in Google Analytics Berichten. Für das Google Enhanced E-Commerce Tracking ein wichtiger Wert um zusätzliche Parameter zu filtern wie z.B. Versandarten.

 

 

 

B2B Kampagnen unterscheiden sich grundsätzlich nicht von B2C Kampagnen in Google Ads. Außerdem ist die Kommunikation immer von Mensch zu Mensch was bedeutet, dass man nicht direkt eine Unterscheidung zwischen B2C und B2B ziehen kann. Worauf muss man also achten und wo sind die Unterschiede der Märkte?

 

 

Google unternimmt regelmäßig Aktualisierungen in Google Ads vor. Wir haben alle wichtigen Änderungen und Auswirkungen auf Ihr Google Ads Konto zusammengefasst.

 

Um die Signifikanz Ihrer Zielseite und Anzeigen hinsichtlich der auserwählten Keywords einzuschätzen, können Sie sich den Qualitätsfaktor ansehen.

Der momentane Qualitätsfaktor und seine Bausteine werden in vier Statusspalten aufgeteilt: "Qual.-Faktor", "Nutzererfahrung mit der Landingpage", "Anzeigenrelevanz" und "Voraussichtliche Klickrate".